5 Liter sauberes Trinkwasser pro Sekunde
Nepal: Brunnen pumpt Trinkwasser für rund 1.300 Menschen

03.12.2016_TeaserDurch das Erdbeben in Nepal sind im Distrikt Kavrepalanchok mehrere Quellen versiegt. Vor allem in der Trockenzeit wird es in den Bergregionen immer schwieriger, ausreichend Trinkwasser zu bekommen. Gemeinsam mit Cap Anamur haben wir daher ein Brunnenprojekt gestartet, um die Trinkwasserversorgung im Bergdorf Pauwa und mehrerer Nachbardörfer sicherzustellen.

Mit dem neuen Brunnen können in Zukunft mehr als 1.300 Menschen mit sauberem Trinkwasser versorgt werden. Derzeit müssen die Dorfbewohner ihr Wasser mühevoll aus kleinen Bergquellen schöpfen und von dort die schwere Last kilometerweit nach Hause tragen. Die Bohrung für den 155 Meter tiefen Brunnen wurde bereits abgeschlossen. Mit Erfolg: rund 5 Liter sauberes Trinkwasser kann der neue Brunnen pro Sekunde fördern.

Das Grundstück für den Brunnen liegt auf etwa 800 Metern, im Nachbartal von Pauwa. Von dort aus soll das Wasser künftig in zwei Wassertanks oberhalb von Pauwa gepumpt werden, über die die Verteilung des Trinkwassers auf die umliegenden Dörfer erfolgen soll. Beide Tanks haben ein Fassungsvermögen von je 28.000 Litern und stehen auf dem Gelände der von Cap Anamur wiederaufgebauten Schule in Chandeni – auf einem Bergkamm.

Doch damit das frische Trinkwasser überhaupt in die etwa 1.600 Meter hoch gelegen Tanks gepumpt werden kann, muss zunächst eine 3 Kilometer lange Rohrleitung verlegt werden. Die Leitungsverlegung – und damit auch der Anschluss aller umliegenden Dörfer an die dringend benötigte Wasserversorgung – soll voraussichtlich im Januar 2017 abgeschlossen werden.

Das Konzept zur Erschließung und Verteilung des Trinkwassers haben die Grünhelme und Cap Anamur gemeinsam mit den Dörfern Bhakati Gau, Chandeni, Deurali, Maidan und Pauwa entwickelt. Im Namen der Bevölkerung bedanken wir uns für die großzügigen Spenden, ohne die das äußerst wichtige Brunnenprojekt nicht hätte umgesetzt werden können.

Peter Karl Buerkle

 

Posted in Nepal