Stein auf Stein

2020-08-09T21:21:20+02:00

Im März hat der Zyklon Idai über Mosambik gewütet. In der Provinz Sofala wurden etwa 3000 Schulen beschädigt oder zerstört. Eine davon, die EPC Eduardo Mondlane Sovim, errichten wir neu. Über seine Eindrücke aus seinem dreimonatigen Freiwilligeneinsatz berichtet Martin Jäckel Direkt neben der alten, notdürftig nach dem Zyklon wieder errichteten Schule aus Holzstangen und Lehm mit einem Dach aus zerbeultem Blech und Plane entsteht nun die neue Schule. Sie soll nicht nur ein Provisorium sein, sondern massiv und stabil – das ist das wichtigste. Der nächste Sturm, der ganz bestimmt kommen wird, darf ihr nichts anhaben. Doch [...]