Mosambik

Mosambik – über Bilder

2020-08-09T21:23:10+02:00

Der Fotograph Jonas Ruhs war für uns von Anfang Januar bis Ende März diesen Jahres in unserem Schulbauprojekt in Sovim, Mosambik. Er hat auf der Baustelle mitgearbeitet, gleichzeitig aber auch mit der Kamera die Arbeit begleitet, das Dorf kennengelernt und die Menschen porträtiert. Hier beschreibt er die Bilder, die er vor, während und nach seiner Zeit in Sovim im Kopf und vor der Linse hatte: Bilder zeigen wie kein anderes Medium unsere Wahrnehmung von der Welt. Bilder erzählen die Geschichte und prägen die Gegenwart. Bilder zeigen Wahrnehmungen und werden zu unseren eigenen. Bevor ich im Januar 2020 [...]

Mosambik – über Bilder2020-08-09T21:23:10+02:00

Stein auf Stein

2020-08-09T21:21:20+02:00

Im März hat der Zyklon Idai über Mosambik gewütet. In der Provinz Sofala wurden etwa 3000 Schulen beschädigt oder zerstört. Eine davon, die EPC Eduardo Mondlane Sovim, errichten wir neu. Über seine Eindrücke aus seinem dreimonatigen Freiwilligeneinsatz berichtet Martin Jäckel Direkt neben der alten, notdürftig nach dem Zyklon wieder errichteten Schule aus Holzstangen und Lehm mit einem Dach aus zerbeultem Blech und Plane entsteht nun die neue Schule. Sie soll nicht nur ein Provisorium sein, sondern massiv und stabil – das ist das wichtigste. Der nächste Sturm, der ganz bestimmt kommen wird, darf ihr nichts anhaben. Doch [...]

Stein auf Stein2020-08-09T21:21:20+02:00

Nach dem Zyklon Idai

2020-08-09T21:29:01+02:00

Nun geht’s endlich los. Fünf Monate nachdem der Zyklon Idai über Mosambik hinwegfegte und unbeschreibliche Schäden anrichtete, starten wir Grünhelme mit unserem ersten Wiederaufbauprojekt, der Neuerrichtung der Grundschule in dem kleinen Dorf Sovim.Hier Einleitung einfügen Mehr als 1000 Menschen hat Idai das Leben gekostet, als der Zyklon im März dieses Jahres über Malawi, Simbabwe, Mosambik und Madagaskar hinwegfegte. Mosambik hat es dabei am schlimmsten getroffen. Der Fluss Buzi trat durch die großen Niederschlagsmengen über die Ufer und bildete ein riesiges Binnenmeer, tagelang mussten tausende Menschen auf Bäumen und Hausdächern ausharren und auf Hilfe warten. Beira, die Hauptstadt [...]

Nach dem Zyklon Idai2020-08-09T21:29:01+02:00

Grünhelme planen Einsatz für den Wiederaufbau in Mosambik

2020-08-09T21:26:54+02:00

Der Zykon „Idai“ hat in Mosambik ein Bild der Verwüstung hinterlassen. Im Zentrum des Landes wurden zehntausende Häuser zerstört, auch Krankenhäuser und viele Schulen. Insgesamt sind mehr als 500.000 Menschen von der Katastrophe betroffen, fast 500 Todesopfer sind bisher bestätigt. Vermutlich wird diese Zahl noch steigen. Während die Nothelfer*innen noch Tag und Nacht im Einsatz sind, um Menschen auf Bäumen und Hausdächern vor den Fluten der über die Ufer getretenen Flüsse zu retten und Opfer aus den Trümmern bergen, laufen bei uns die Vorbereitungen, um sobald wie möglich mit dem Wiederaufbau zu beginnen. Momentan hat die Nothilfe [...]

Grünhelme planen Einsatz für den Wiederaufbau in Mosambik2020-08-09T21:26:54+02:00

GESCHENKSPENDE

Spendenquittung (Pflichtfeld)
Ja, ich möchte eine Spendenquittung.Nein, ich möchte keine Spendenquittung.

Wie soll die Spenden-Urkunde versendet werden (Pflichtfeld)
als PDF per E-mailals Ausdruck per Post