„Bei den Grünhelmen geht es einfach zu“

2021-06-07T15:35:09+02:00

Der 27-jährige Elektroniker Benedikt Heinrich aus der Nähe von Würzburg hat als Freiwilliger in unserem Schulbauprojekt in Mansadu in Sierra Leone mitgearbeitet. Hier beschreibt er seine Eindrücke und reflektiert seine drei Monate als Grünhelm.     04. April 2021 – Schon beim Bewerber*innentreffen, etwa sechs Monate vor meinem Einsatzbeginn, wurde mir bewusst, dass es bei den Grünhelmen einfach zu geht – sowohl im Projekt als auch schon in Deutschland. Wir haben bei einem ehemaligen Grünhelm auf dem Fußboden übernachtet und sein Wohnzimmer war unser Seminarraum: Dort war ein Beamer aufgebaut, über den wir Infos über die Grünhelme und ihre [...]