Der nächste Winter in Zelten

2021-06-07T14:48:05+02:00

Zur aktuellen Situation im libanesischen Arsal Noch immer leben im libanesischen Arsal bis zu 60.000 syrische Geflüchtete, die nicht zurück können in ihre Heimat. Dabei wird ihnen jeden Tag vor Augen geführt, wie unerwünscht sie sind, vom libanesischen Staat und auch vom Großteil der libanesischen Bevölkerung. Unterdessen steht der Winter vor der Tür, gegen den die primitiven Zeltbauten kaum Schutz bieten können. Wir Grünhelme versuchen weiterhin mit robusten Dächern, Fenstern und Entwässerungen die Situation etwas erträglicher zu machen. Auch im Bildungsbereich sind wir nach wie vor aktiv. Arsal war für die syrischen Geflüchteten einmal ein Ort der [...]

Der nächste Winter in Zelten2021-06-07T14:48:05+02:00

Für weniger als 5 US-Dollar am Tag schuften

2021-06-07T14:35:55+02:00

Ein Bericht über die Situation syrischer Geflüchteter im Libanon und unsere Arbeit im "Playground-Camp" Seit September arbeiten wir Grünhelme nun im Libanon. Zuerst hatten wir 200 syrische Familien, die im südlichen Küstenort Saida in einem riesigen Rohbau hausen, mit den Bau- und Einbau von Fenstern gegen die aufziehende winterliche Kälte unterstützt, sowie die Renovierung einer Schule für syrische Kinder durchgeführt. Nun arbeiten wir seit Ende November im Ort Arsal in der nordöstlichen Bekaa-Ebene, bauen Holzdächer um auch dort für einige Familien die Härten des aufziehenden Winters abzumildern. Arsal ist gilt einer der ärmsten Flecken des Libanon. Im [...]

Für weniger als 5 US-Dollar am Tag schuften2021-06-07T14:35:55+02:00

GESCHENKSPENDE

    Spendenquittung (Pflichtfeld)
    Ja, ich möchte eine Spendenquittung.Nein, ich möchte keine Spendenquittung.

    Wie soll die Spenden-Urkunde versendet werden (Pflichtfeld)
    als PDF per E-mailals Ausdruck per Post

    Nach oben