Vierte Schule nach Rupert Neudeck benannt
Bochumer Sekundarschule Südwest heißt nun Rupert-Neudeck-Schule

30.09.2018Seit Anfang August trägt die Bochumer Sekundarschule Südwest den Namen von Rupert Neudeck. Damit hat sich schon die vierte Schule nach dem Gründer der Grünhelme benannt. Im vergangenen Jahr hatten sich bereits das Gymnasium Nottuln, die Gesamtschule Tönisvorst und die Gemeinschafthauptschule Troisdorf den Namen Rupert-Neudeck-Schule gegeben. Gefeiert wurde die Neubenennung am 21. September im Rahmen eines großen Schulfestes. Als Ehrengast war Christel Neudeck eingeladen worden.

In der Festrede betonte Christel Neudeck ihre große Freude über den neuen Namen der Schule. „Darüber freuen unsere drei Kinder, Ruperts drei Brüder, seine Freunde und ich uns sehr, denn das bedeutet, dass Rupert nicht so ganz tot ist, seine Ideen, seine Visionen und seine Tatkraft überleben ihn.“ Am Ende ihrer Rede legte Christel Neudeck den Schülerinnen und Schülern ans Herz: „Lebt ähnlich wie Euer Namensgeber Rupert Neudeck: Seid weder furchtsam noch tollkühn!“

Auch wir Grünhelme freuen uns, dass eine weitere Schule nach unserem Gründer und Freund benannt wurde.

Bilder vom Schulfest an der Rupert-Neudeck-Schule Bochum

Festrede von Christel Neudeck als PDF herunterladen

 

Posted in Mitteilungen