Allgemein

20-Jahr-Feier der Grünhelme: Wiedersehen und ein Blick in die Zukunft

2023-07-25T22:49:04+02:00

Am Christi-Himmelfahrt-Wochenende haben wir in der Jugendakademie Walberberg bei Bonn gemeinsam mit vielen ehemaligen Freiwilligen auf 20 Jahre Grünhelme zurückgeblickt und uns auch über zukünftige Herausforderungen ausgetauscht.

20-Jahr-Feier der Grünhelme: Wiedersehen und ein Blick in die Zukunft2023-07-25T22:49:04+02:00

„Man muss etwas tun“ – Museum zeigt Ausstellung über Ruperts radikale Humanität

2023-07-25T22:30:02+02:00

In diesem Jahr werden die Grünhelme 20 Jahre alt und unsere Schwesterorganisation Cap Anamur ist auch schon über 40 Jahre tätig. Jetzt widmet das Stadtmuseum Troisdorf Ruperts Engagement für Andere eine Ausstellung.

„Man muss etwas tun“ – Museum zeigt Ausstellung über Ruperts radikale Humanität2023-07-25T22:30:02+02:00

Projektstart unserer ersten Vorschule in Malawi

2023-02-01T14:11:15+01:00

Malawi liegt im Osten Afrikas und grenzt direkt an unser bisheriges Projektland Mosambik. Es ist im Vergleich zu vielen anderen afrikanischen Ländern ein sehr friedliches und stabiles Land. Dennoch gibt es auch hier Grundbedürfnisse und Defizite der Bevölkerung, die der Staat nicht zu bewältigen vermag. Immer wieder wurden vereinzelte Fälle von Cholera verzeichnet, doch seit März 2022 hat das Land gegen seine bisher größte Choleraepidemie zu kämpfen. Mehr als 1000 Menschen fielen dieser bisher zum Opfer. Eine weitere anhaltende Herausforderung ist die schlechte Schulbildung. Zwar wurden die Schulgebühren vor fast 30 Jahren abgeschafft, doch fehlt es an [...]

Projektstart unserer ersten Vorschule in Malawi2023-02-01T14:11:15+01:00

„Plötzlich selbst ein Grünhelm“ – Weihnachtsgrüße aus dem Libanon

2022-12-23T02:06:35+01:00

Die Grünhelme sind nicht einfach irgendeine Hilfsorganisation. Wir arbeiten und leben mit den Menschen in unseren Projektorten Seite an Seite, für- und miteinander. In unserem diesjährigen Weihnachtsbrief an Sie soll deshalb Khaled Bakkar zu Wort kommen, der im Libanon seit fünf Jahren unser Mitarbeiter und Freund ist. Von Khaled Bakkar, Aarsal (Libanon) Bonn/Aarsal, 21. Dezember 2022. Mein Name ist Khaled, aber alle kennen mich unter dem Namen Abu Feyrus. Ich bin syrischer Flüchtling. 2013 bin ich mit meiner Frau und meinen fünf Töchtern vor dem Krieg geflohen. Jetzt leben wir in der Stadt Aarsal im Libanon. [...]

„Plötzlich selbst ein Grünhelm“ – Weihnachtsgrüße aus dem Libanon2022-12-23T02:06:35+01:00

Illustriertes Buch über Rupert Neudeck erschienen

2023-07-25T22:31:00+02:00

Autorin Christina Bacher und Illustrator Lukas Ruegenberg haben ein einfühlsames Buch über das Leben von Rupert Neudeck veröffentlicht. Es ist jetzt im Buchhandel erhältlich. Von Christel Neudeck Troisdorf, 02. November 2022 – „Ein Schiff für den Frieden – Das mutige Leben des Rupert Neudeck“ heißt ein neues Buch, das nun auf dem Markt ist. Geplant wurde es vor zwei Jahren als Bilderbuch, nun ist es auch ein Geschichtsbuch geworden. Zwei Jahre hat die Autorin Christina Bacher recherchiert und geschrieben. Lukas Ruegenberg malte seine eindrucksvollen Bilder, schon 1979 unterstützte er Cap Anamur mit einem ersten Plakat. Viele Berichte und [...]

Illustriertes Buch über Rupert Neudeck erschienen2023-07-25T22:31:00+02:00

Weltfrauentag: Die Lage der Frauen in Grünhelme-Projekten, Teil 2

2022-03-24T21:59:09+01:00

Am 8. März ist Weltfrauentag – und deshalb wollen wir einen Überblick geben über die Probleme, aber auch Errungenschaften von Frauen an unseren Projektorten. In Teil 1 nahmen wir Sie mit nach Mosambik, in den Senegal und in die Grenzregion des Libanon (mehr von diesen Frauen können Sie hier lesen). In Teil 2 geht es um die Frauen in unseren Projektorten in Sierra Leone, Nigeria und Syrien. Maramaia, Sierra Leone In Maramaia, einem kleinen Dorf im Nordosten von Sierra Leone, ist eine neue Grundschule entstanden. Hierbei waren die Rollen der Frauen und Männer ganz klar [...]

Weltfrauentag: Die Lage der Frauen in Grünhelme-Projekten, Teil 22022-03-24T21:59:09+01:00

Weltfrauentag: Die Lage der Frauen in Grünhelme-Projekten, Teil 1

2022-04-08T13:53:00+02:00

Am 8. März ist Weltfrauentag – und deshalb wollen wir einen Überblick geben über die Probleme, aber auch Errungenschaften von Frauen an unseren Projektorten. Bonn, 06. März 2022 –  In zwei Tagen ist Weltfrauentag. Er soll die Gleichberechtigung von Frauen in den Fokus rücken. Denn noch immer sind Frauen in vielen Teilen der Welt diskriminiert, sie haben schlechtere Bildungschancen, sind deutlich öfter von körperlicher oder sexualisierter Gewalt betroffen und verrichten erheblich mehr unbezahlte Arbeit im Haushalt. Wir Grünhelme verstehen uns als Organisation mit Bauexpertise, doch wir haben gleichzeitig immer auch das Ziel, über unsere Schulbau- oder Ausbildungsprojekte, über [...]

Weltfrauentag: Die Lage der Frauen in Grünhelme-Projekten, Teil 12022-04-08T13:53:00+02:00

GESCHENKSPENDE

    Möchten Sie eine Spendenquittung erhalten? (Pflichtfeld)
    Hinweis: Bis zu einem Spendenbetrag von 300 EUR reicht dem Finanzamt die Vorlage des Kontoauszuges.
    Ja, ich möchte eine Spendenquittung.Nein, ich möchte keine Spendenquittung.

    Wie soll die Spenden-Urkunde versendet werden? (Pflichtfeld)
    als PDF per E-Mailals Ausdruck per Post

    Nach oben